Schlagwort-Archive: Pulp

Kleiner Tabletop Einblick

In letztet Zeit habe ich auch wieder ein paar Tabletop-Modelle fertig bemalen können.

Endlich habe ich einen umgebauten Tau Crisis Anzug fertig bekommen. Das Modell aus dem Warhammer 40.000 Universum bekam ein paar extra Teile gebastelt und eine modellierte Base.
Die Base soll den Feuerrückstoß des Flugmoduls darstellen. Die Bemalung ist mir nicht wirklich gut gelungen, das Feuer sieht zu gemalt aus.

Crisis1

Weiterlesen

Werbeanzeigen
Getaggt mit , , , , , ,

„Libelle“ von Tobsen77

Tobsen77 liefert immer interessante Miniaturen für Pulp Tabletop Szenarien.
Diesmal die „Libelle“. Dieses Luftfahrzeug besteht aus Zinn und Resin. Der Bausatz enthält mehr als 15 Resin- und Plastikteile, es ist auch ein alternatives Schwanzende enthalten. Die Libelle kostet 20,00€. Vom Maßstab passt sie zu 28mm Miniaturen.

Libelle

Weiterlesen

Getaggt mit , , , ,

Dampfpanzer fertig gestellt

IroncladPanzerFront

Endlich ist das Projekt abgeschlossen. Der 28mm Dampfpanzer von Ironclad Miniatures stand schon zu lange bei mir rum. Leider fiel die Bemalung etwas meiner Abneigung gegen große Flächen und dem Wunsch das Ding endlich mal fertig zu haben zum Opfer.

IroncladOben

Das Modell von Ironclad ist größtenteils aus Resin, nur Geschütz, Schornstein, Luke und Räder sind aus Zinn. Das ganze Modell ist eigentlich ein dicker Resinklotz, der von der Gussqualität leider nicht so besonders war, allerdings kostet das Modell auch nur 9,50 Britische Pfund. Der Turm ist einzeln und sitzt, von einem Pin gehalten, drehbar auf dem Chassis. Die Luke hätte auch offen montiert werden können. Unter ihr befindet sich ein Loch, in das man eine Miniatur setzen kann. Geliefert wurde das Modell mit einem Nordenfelt Geschütz und einer Gatling. Ich entschied mich für die Nordenfelt.

WIP Bilder (die teilweise mit dem Smartphone geschossen wurden, ich entschuldige mich für die schlechte Qualität) :
Weiterlesen

Getaggt mit , , , , ,

Der Liquid Mask Unfall -.-

Nach der deprimierenden Entdeckung mit meinem Wasserglas, wollte ich endlich mal wieder was bemalen.
Der Dampfpanzer von Ironclad Miniatures stand schon fest. Der soll schön rostig werden, damit er bei meinen Pulp Geschichten, die ja irgendwo in der ersten Hälfte des 20. Jhd. spielen, auch aussieht wie aus einem Jahrhundert zuvor. Also erstmal in Rost-Optik angemalt und dann eine Maske aus Vellejo Liquid Mask (farbige Latexmilch) drüber.
Und jetzt mein Rat: Wenn die Düse der Flasche verstopft ist, veruscht nie, niie, NIIIIE, nimalsnicht das Zeug mit Gewalt heraus zu drücken. Denn sonst, siehe Bilder…

Weiterlesen

Getaggt mit , , , ,

200. Post! Tabletop o’Rama Drama

Jeah! Dies ist der 200. Post in diesem Blog. Das bedeutet ich habe 194 Posts länger durchgehalten als ich zu Beginn gedacht hatte. 😉

Zur Feier des Tages Posts gibt es das „Olafson’s Tabletop o’Rama Drama!
Oder länger aber verständlicher ausgedrückt: Ich gebe euch einen Einblick in das, was bei mir im Bereich Tabletop so läuft.

Ich fang mal mit meinem Pulp Story Projekt an.
Die Idee von Pulp Systemen gründet sich auf den Pulp Storys die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts Konjunktur hatten. Also Kriminal Geschichten (da spielt dann auch noch das Noir Genre mit rein), Geschichten über dunkle Kulte und Bruderschaften, ein wenig James Bond und andere Geschichten mit Superschurken und Weltherrschaft und natürlich Cthulhu.

Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , ,
Werbeanzeigen