Schlagwort-Archive: NECA

Escape from New York Actionfigur

„Mein Name ist Snake!“, war Kurt Russells ikonischer Satz in dem Endzeit-Action-Thriller „Escape from New York“ von 1981. Hierzulande heißt der John Carpenter Klassiker „Die Klapperschlange“.
34 Jahre nachdem der düstere Film über die Leinwand flackerte, bringt NECA nun eine Snake Plissken Actionfigur im Retro-Look heraus.
Für das 8inch-Format trifft die Figur Kurt Russells Sanke-Look sehr gut. Auch liegt dem Sammlerspielzeug ausreichend Zubehör bei, um das Filmfeeling einzufangen.

Die Escape From New York Snake Plissken 8″ Clothed Action Figure soll diesen Monat in die Läden kommen.

Quelle: NECA Website (externer Link in neuem Tab)

Werbeanzeigen
Getaggt mit , , , , ,

Alien Queen Actionfigur von NECA

NECA hat eine Actionfigur der Alien Queen, aus dem Science-Fiction Film „Aliens“ angekündigt.
Die Figur passt Maßstabsgerecht zu den anderen Figuren der Aliens Reihe. Die Queen soll 15 Zoll (ca.38cm) hoch und 30 Zoll (ca.76cm) lang sein.
Mitgeliefert werden ein Display-Ständer und ein austauschbares inneres Maul.
Release Termin ist Oktober 2014.

Alien Queen

Alien Queen NECA

Quelle:
NECA (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , ,

Änderung bei Predator Series 12

NECA hat bekanntgegeben, dass es bei der Aufstellung der Predator Series 12 zu einer Änderung kommen wird.

Statt des Bad Blood Predators soll nun ein Viper Predator den Platz unter den anderen beiden Actionfiguren bekommen.

Predator Series 12

Viper Predator

Der Bad Blood Predator wäre die erste Predator Figur, die nach einer Comicvorlage designed wurde, gewesen.
Fans der Bad Blood Figur können aber aufatmen: NECA hat den Release des Bad Blood zwar aufgeschoben aber nicht aufgehoben. Die Figur soll als Sonder-Release erscheinen.

Der Viper Predator wurde komplett von NECA neu entworfen. Für Fans dürfte das größte Manko sein, dass der Viper Predator, bis auf die Farbgebung, recht unspektakulär gestaltet ist.

Quelle:
NECA (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , ,

Die 10 „wichtigsten“ Predator Figuren

Apropos, NECA…
Gestern gabs hier Planet der Affen Figuren von NECA zu sehen, heute geht es wieder um die Predator Toyline.
Inzwischen gibt es in der Reihe über 50 Actionfiguren, schwierig da die coolsten für die Sammlung zu Hause zu finden.
Auf dem Blog Titans Terror & Toys hat Tim Mitchel seine Top 10 der Predator Figurenreihe rausgesucht und vorgestellt.
Zu dem Artikel gelangt ihr hier. (externer Link in neuem Tab)

Predator Toyline

Quelle: Titans Terror & Toys (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , ,

Planet of the Apes Prototypen

NECA gewährt einen kleinen Einblick hinter die Kulissen und zeigt ein Bild aus dem Herstellungsprozess einer Planet der Affen Figuren-Reihe.

Planet of the Apes

Auch wenn am 07. August Planet der Affen- Revolution in die Kinos kommt handelt es sich bei den Figuren um die klassischen Charaktere Zaius, Cornelius und einen Gorilla Soldaten.

Quelle: NECA auf Facebook (externer Link in neuem tab)

Getaggt mit , ,

Neue Predator und Alien Figuren-Serien

Auf der New York Toy Fair wurden die Neuerscheinungen von NECA vorgestellt.

Darunter Serie 3 der Alien- und Serie 12 Predator-Toyline.
Alinen Predator

Predator Series12
Elder Predator aus Predator 2, Bad Blood und Enforcer Predator aus dem Dark Horse Comic „Bad Blood“.

Alien Serie3
Kane im Nostromo Raumanzug aus Alien, Bishop aus Aliens und der Hunde Alien aus Alien 3. Kane soll in spezieller 35th Anniversary Verpackung erscheinen.

Die Predator Figuren kommen im Juni, die Alien Figuren im Juli auf den Markt.

Quelle: NECA (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , ,

Aliens Action-Figuren Previews

NECA zeigt auf ihrer Homepage Bilder aus der Produktion von Action-Figuren zu „Aliens“.

„Aliens“, oder auch Alien II, wir erinnern uns: Fast 60 Jahre nach dem ersten Zusammentreffen von Ripley und dem Alien wird sie aus dem Kälteschlaf geborgen. Inzwischen wurde eine Kolonie auf dem Planeten gegründet. Als plötzlich der Kontakt zu der Kolonie abbricht wird ein Marines-Team zusammen gestellt, dass, mit Ripleys Hilfe, der Sache auf den Grund gehen soll. Für Ripley wenig überraschend sind die Alines der Grund für den Abbruch des Kontakts. Es kommt zu Szenen bleigefüllter Action, in denen sich Mariens und Alines bekämpfen.

NECA, die National Entertainment Collectibles Association, nimmt sich mit der „Alines Series 1“ des Films an. Auf der NECA Homepage wurden die ersten Bilder der Marines Cpl. Dwayne Hicks und Private Hudson präsentiert. Die Figuren werden super beweglich sein. Geplant sind unterschiedliche Varianten, die im Laufe des Frühjahrs 2013 in die Läden kommen sollen.
Dazu wurde ein Warrior Alien gezeigt. Das Monster soll über 9 Zoll (ca.23cm) groß sein und 30 Gelenke besitzen.

Aliens Marine

Warrior Aline
Weiterlesen

Getaggt mit , , , , ,
Werbeanzeigen