Schlagwort-Archive: Game of Thrones

Westeros-Stil Kreuzgurt

Seit der ersten Folge von Game of Thrones hat man diese Dinger ständig vor Augen: Kreuzgurte für schwere Mäntel.
Klar, die Dinger haben nicht die Kostümbauer von HBO erfunden aber durch die Serie sind die Gurte stark in mein Bewusstsein geraten.
Ich hab mir kürzlich ein großes schön zotteliges Schaffell zugelegt. Damit ich mir das auch mal auf den Rücken binden kann, um warme Schultern zu haben und breiter zu wirken musste irgend eine Form der Halterung her.
Eine einfache Schnur vorm Hals würde mich bei dem Gewicht des Fells früher oder später einfach strangulieren. Was lag da näher, als zum Kreuzgurt zu greifen?
Ich hatte natürlich noch Leder und Schnallen rumfliegen und hab schnell zwei Bänder zurechtgeschnitten, diese gefärbt und dann mit Flechtband am Fell angebracht. Durch das Felchtband lassen sich die Bänder relativ schnell wieder abmachen, wenn ich keine Lust mehr auf den Gurt habe. Die Schnalle könnte etwas breiter sein, allerdings war sie gerade hier. 🙂

Mit dem Gurt trägt sich das Fell sehr angenehm. Der Zug verteilt sich gleichmäßig über die Brust. Durch die Schnalle kann ich das Ganze so einstellen, dass es über dem Hemd oder der Rüstung passt. Ich hoffe, dass ich am Wochenende mal ein paar Fotos machen kann, wenn ich das Fell auf einem LARP trage.

Kreuzgurt-Schaffell

Wenn ihr das nachbauen wollt aber nicht wisst, wo ihr Anfangen wollt, könnt ihr mir gerne Fragen stellen. Für ein Tutorial finde ich es allerdings etwas zu simpel. 😉 Wenn sich natürlich die Anfragen häufen, mach ich vielleicht eins. Es liegt an euch. 😉
Eigentlich sollte ja als nächstes Tutorial ein breiter „Wanst-Gürtel“ kommen. Bisher hab ich aber mein Nieten-Problem noch nicht lösen können. Ich muss demnächst mal neue ordern…

Werbeanzeigen
Getaggt mit , , , , , , , ,

Game of Thrones Lego Figuren

Citizen Brick bringt Inzest und Königsmord ins Kinderzimmer.
Naja, vermultich nicht direkt ins Kinderzimmer aber zumindest ind die Kinderherzen der erwachsenen sammler.
Mit einer Reihe von 12 Figuren zollt Citizen Brick der Straßenfeger-Serie Game of Thrones Tribut.

Dragon Sword Fighter Force

Offiziell heißt die Serie „Dragon Sword Fighter Force“, doch die Figuren sind so gut gemacht, dass die Zuordnung zu den Serien-Vorbildern nicht schwer fällt.
Ein Grund, warum diese Figuren ihren Weg wohl nicht in Kinderzimmer finden werden ist der Preis. Für jedes der vier Dreier-Sets der Custom-Figuren verlangt Citizen Brick 55$.
Alle vier Sets zusammen kosten 220$. Kauft man sich die vier Stets auf einmal, erhält man „Sir Typesalot“ dazu.

RR MArtin

Quelle: Citizen Brick (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , ,

Game of Thrones Figuren

Funko bringt im November Vinyl Figuren zu Game of Thrones auf den Markt.
Es wird Ned Stark, Tyrion Lannister, Daenerys Targaryen, Khal Drogo, The Hound und White Walker geben.
Ich finde die recht süß aber nicht durchweg gelungen. Zum einen ist die Auswahl der Charaktere etwas merkwürdig zum anderen passt es nicht, dass alle Figuren die gleiche Größe haben, besonders Tyrion.

Ned Stark

Mehr Bilder…
Weiterlesen

Getaggt mit , , , , ,

Der Winter kommt

Ich mache gerade ein wenig Urlaub, Urlaub vom Internet, Urlaub von der Hochschule, Urlaub vom Alltag. Deshalb kann es hier diese Woche etwas ruhiger werden. Wer auf dem Laufenden bleiben will kann mir noch auf Twitter folgen: @lutherolafson. Letzes Wochenende war ich auf dem Hörnerfest bei Hamburg und jetzt widme ich mich meiner Urlaubslektüre.
Da kann der Sommer kommen. Oder besser: Der Winter kommt. 😉

20120709-223140.jpg

Nächste Woche sind dann die Vorbereitungen für das Drachenfest dran. Dann gibt es auch wieder etwas für die LARP Freunde unter euch.
Bei Fragen einfach einen Kommentar oder eine Mail an olafsons [at] gmx [dot] de.

Getaggt mit , , ,
Werbeanzeigen