Schlagwort-Archive: Craft Bier

Bier-Quest: Episode 9 – Historisches Emmer Bier

Die heutige Bier-Quest erscheint ausnahmsweise nicht am Freitag, sondern zum Frühschoppen am Sonntag.

Bier Quest

Episode 9 – Historisches Emmer Bier

 

emmer_bier

Diesmal lasse ich mich vom historischen Emmer Bier ins Mittelalter mitnehmen.
Emmer ist eine der ältesten Getreidesorten der Welt. Bereits 8.000 Jahre v.Chr. war es zusammen mit Einkorn bekannt. Im Laufe der Zeit wurde es allerdings von den ertragreicheren Getreide-Züchtungen wie Wiezen, Dinkel und Roggen, verdrängt. Heute spielt es in der kommerziellen Landwirtschaft keine Rolle mehr. Bis ins Mittelalter jedoch war Emmer Grundalge für Brot und Bier. Das Riedenburger Brauhaus bezieht Emmer und weitere Getreidesorten vom ökologischen Klostergut der Benediktinerabtei Plankstetten und von Bioland-Landwirten aus der Region.

Das naturtrübe, malzige Bier hat eine dunkle, braune Farbe. Die Nase wird von Malzaromen gekitzelt, die sich beim Probieren auch im Gaumen breit machen. Das 5,1% starke Bier schmeckt würzig aber dabei sehr mild, trotz kühler Lagerung hat es jedoch für meinen Geschmack wenig Kohlensäure, geht aber runter wie Öl.

emmer_bier_bierglas

Das dunkle Bier offenbart erst im Licht seine wahre Färbung.

 

Vom Hintergrund her gibt es wohl kaum ein Bier, das besser zu einem mittelalterlichen Abenteuer passt, oder zu einer Runde Agricola. Auf einem LARP dürfte die Süffigkeit für ein paar schöne Stunden Biergenuss sorgen.

bierquestrating_3
Mir schmeckt das Bio-Bier, ich werde es gerne wieder trinken und vergebe für den Gesamteindruck drei Questmarker.
Denkt bitte dran: Die Wertung beruht ganz auf meinen persönlichen Vorlieben. Falls ihr eine andere Meinung zu dem Bier habt, diskutiert gerne in den Kommentaren. Ich nehme auch gerne Vorschläge für Biere, die es zu entdecken gilt, an.

Link: Riedenburger Brauhaus (externer Link in neuem Tab)

Werbeanzeigen
Getaggt mit , , , ,

Bier-Quest: Episode 3: Peter, Pale and Mary

Es ist Freitag, Zeit für eine Erfrischung für den Abenteurer – heute etwas fruchtiger.
Bier Quest

Episode 3: Peter, Pale and Mary

Peter, Pale and Mary
Mein Abenteuer führte mich erstmal zum Craft-Bier-Regal im örtlichen Superma… ääh, zum Item- und Zaubertrankhändler. Dort sprach mich das bunte Etikett von Peter, Pale and Mary an. Irgendwie erinnert mich der Name an meinen Englischunterricht…
Nachdem ich dem Händler zweieinhalb Silberstücke dagelassen hatte, verstaute ich die Flasche in meinem Inventar, um sie abends genüsslich zu trinken.

Dieses Bier ist zwar etwas teurer, dafür wird es aber auch nicht in den üblichen Stückzahlen produziert.
Gebraut wurde es vom Kopenhagener Mikkel Borg Bjergsø in der belgischen Brauerei „Proef Brouwerji“. Die Brauerei ist ein Dienstleister für Bierbrauer, die in kleinen Mengen ihre eigenen Rezepte produzieren lassen wollen.
Das Bier ist ein Pale Ale aus Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe und Haferflocken – die sollen, so habe ich gehört, den Schaum schön stabil machen.

Beim Einlassen der 0,33 l Flüssigkeit mit einem Alkoholgehalt von 4,6 % vol verbreitet sich ein fruchtiger Geruch, der stark an Mango erinnert.
Auf der Zunge ist das Gebräu fruchtig süß, ohne nach Obstsalat zu schmecken, obwohl sich auch hier die Mango gut bemerkbar macht.
Der Abgang ist angenehm frisch und bitter. Ich würde es als Sommerbier oder „Ein Proseco unter den Bieren“ bezeichnen, ohne dass es seine Bier-Charakteristik aufgeben muss. Ein sehr angenehmer Geschmack.

Ist es ein Bier zum Abenteuer?
Naja, wenn man es gerne fruchtig mag, dann ja. Sonst ist es vielleicht etwas zu fruchtig, ist eher was zum ganz bewusst genießen.

bierquestrating_3
Peter, Pale and Mary erhält von meinen Geschmacksknospen drei Questmarker.

Denkt bitte dran: Die Wertung beruht ganz auf meinen persönlichen Vorlieben. Falls ihr eine andere Meinung zu dem Bier habt, diskutiert gerne in den Kommentaren. Ich nehme auch gerne Vorschläge für Biere, die es zu entdecken gilt, an.

Links:
Link zu Mikken
Link zur Brauerei

(alle extern, in neuen Tabs)

Getaggt mit , , , ,
Werbeanzeigen