Archiv der Kategorie: Step by Step

Planet Express von Volpin Props

Wieder einmal hat Harrison Krix sein Talent unter Beweis gestellt und seinen Ruf als einer der besten Repliken-Bauer gefestigt.
Sein aktuelles Projekt, das Planet Express Raumschiff aus der Serie Futurama, hat gerade seinen Abschluss gefunden.

Wie schon bei vielen anderen Projekten hat Krix dein Bau des Modells Schritt für Schritt festgehalten. Der Step-by-Step Bericht ist ein zwei Hälften aufgeteilt: Teil 1 und Teil 2 (externe Links in neuen Tabs)

Volpin Props Futurama

Falls ihr selber eines der drei Raumschiffe, die Krix gebaut hat, haben wollt, könnt ihr Schiff #3 derzeit bei eBay ersteigern. (bis zum 30.März 2014) (externer Link in neuem Tab)

Quellen: Volpin Props auf Facebook, Volpin Props Blog, Volpin Props auf YouTube (externe Links in neuen Tabs)

Advertisements
Getaggt mit , , , ,

The Book of Cosplay Painting auf deutsch

Svetlana „Kamui“ Quindt bringt ihr zweites Buch „The Book of Coyplay Painting“ auf deutsch heraus.
In dem Buch beschreibt Kamui, wie sie ihre Kostüme aus Worbla mit Acrylfarben bemalt.

Book of Cosplay Painting

Das Buch beeinhaltet, laut Producktbeschreibung, die Themen: Wahl der Vorlagen, dreidimensionales Bemalen, Oberflächenbehandlung, Materialien und Werkzeuge, Grundierung, organisches Aussehen, metallisches Aussehen, Farbverläufe, Schatten und Lichter, Details, Gebrauchsspuren, Lackierung, Praxisbeispiele und Reperatur von Bemalungen.
Das Buch umfasst 48 Seiten.
Die handsignierte Printversion mit Softcover kostet 20,00$ und kann derzeit vorbestellt werden. Die eBook/PDF Version kostet 5,00$.

Von Kamui Cosplay gibt es auch noch das Vorgänger-Buch zum Bau von Kostümen.

Quelle: Kamui Cosplay Homepage (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , ,

Volpin Props: Nightingale Bow

Harrison Krix hat mal wieder zugeschlagen und seine Sammlung an Skyrim Replikas vergrößert. Diesmal um den Nightingale Bow.

Nightingale Bow

Den Bau des Bogens hat er in einem Step by Step Bericht auf seinem Blog festgehalten. Den kompletten Bericht findet ihr, wenn ihr der Quelle folgt.

Nightingale Bow StepbyStep

Quelle: Volpin Props Blog (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , ,

Worbla – meine Entdeckung des Tages

Unglaublich! In der Cospaly/Kostüm Szene gibt es einen Werkstoff, der völlig an mir vorbei gegangen ist – bisher.
(Ok, ich bin kein Cosplayer und baue eher „echte“ Rüstungen aus Leder für Liverollenspiel und Mittelalterdarstellung aber hey, für coole Requisiten und NSC Kostüme scheint das geradezu wie geschaffen zu sein!)
Das Zeug heist Worbla und besteht aus thermoplastischem Kunststoff und kleingeschredderten Holzpartikeln, ähnlich MDF. Das Material lässt sich mit einer Heißluftpistole erwärmen und wird weich. Dann kann man es in die gewünschte Form bringen und abkühlen lassen. Auf einer Seite verfügt es über eine Klebeschicht, die durch Hitze aktiviert wird.

Aufmerksam wurde ich auf das Zeug durch ein Step-by-Step von Volpin Props zum Ancient Nord Armor aus Skyrim.
In dem Step-By-Step zeigt Harrison Krix sehr ausführlich, wie er Worbla und andere Materialen zu einer eindrucksvollen Rüstung zusammenbaut. Das Material scheint recht easy zu verarbeiten zu sein.

VolpinPropsWorblaArmor

VolpinPropsWorblaArmor

Quelle: Das komplette Step-by-Step findet ihr im Blog von Volpin Probs (externer Link in neuem Tab)

Ebenfalls wirklich fantastische Kostüme aus Worbla zaubert Svetlana „Kamui“ Quindt. Viele Bilder und Tutorials findet ihr auf Kamuis Homepage. (externer Link in neuem Tab)

Eine kleine Einführung in die Verarbeitung von Worbla gibt Ta-dahh auf YouTube. (externer Link in neuem Tab)

Weitere Infos, Bilder und Videos zu dem Werkstoff kann man auf Worbla.com finden. (externer Link in neuem Tab)

Habt ihr Erfahrungen mit Worbla? Wenn ja, lasst es mich wissen.

Getaggt mit , , , ,

Blood Bowl Skaven Tutorial

Ich habe in den vergangenen Tagen ein paar Bilder meines wachsenden Blood Bowl Skaven Teams gepostet.
Für heute habe ich mich dazu entschlossen einen Brückenkopf Artikel für die Rubrik „Hobbykeller“ zu schreiben.
Da drin fasse ich nicht nur ein paar Gedanken zum Hobby zusammen sondern zeige auch eine Schritt für Schritt Anleitung zur Bemalung meiner Skaven. Diese Anleitung lässt sich auf alle möglichen anderen Miniaturen übertragen.


Klickt hier um zu dem Artikel auf brueckenkopf-online.com zu gelangen.
(externer Link in neuem Tab)

Blood Bowl Skaven

Getaggt mit , , ,

Step by Step Bird Splicer Mask

Harrison Krix hat die Bird Splicer Maske aus Bioshock nachgebaut.
Seine Erfahrungen mit dieser Auftragsarbeit hat er in einem ausführlichen Step by Step Bericht zusammengefasst.
Jedem, der sich für Repliken und Requisiten interessiert kann ich die Seite nur wärmstens ans Herz legen.

Bird Splicer

Bird Splicer

Für jemanden, der diese Maske nachbauen will aber dem die Materialien fehlen, bietet Krix eine Rohform für 70$ an.

Bird Splicer Rohform

This kit comes in two pieces – a vacuum formed mask and beak section. Both parts have been vac formed from .060″ white styrene plastic and will need trimming, assembly, and painting before the prop is completed.

Quellen: Volpin Props Blog, Volpin Props Shop (externe Links in neuem Tab)

Getaggt mit , , , , ,

Ein echtes Power Sword

Schmied und Requisiten-Bauer Tony Swatton schmiedete für den AWE me You Tube Channel He-Mans berühmtes Power Sword nach.

Im Channel findet ihr noch weitere Repliken von Film und Serien Blankwaffen.

Quelle: AWE me auf Youtube (externer Link in neuem Tab)

Shield of Whiterun Couchtisch von Volpin Props

Harrison Krix hat sich einen schicken Couchtisch gebaut.
Das Schild kann tatsächlich getragen werden.
Den kompletten Bau hat er in seinem Volpin Props Blog Schritt für Schritt dokumentiert.

Skyrim Schild

Schild WIP

Quelle: Volpin Props Blog (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , ,

Terrible Shotgun von Volpin Props

Harrison Krix hat wieder zugeschlagen und die „Terrible Shotgun“ aus Fallout 3 nachgebaut.
Zur Entstehung schrieb Krix einen Step-by-Step Bericht, vom Rohmaterial bis zum Photoshooting.

Terrible Shotgun

Combat Shotgun

This project is, I suppose, a bit more technical than some of the others I’ve done in the past. I think one of the nice part about my write ups is that things are largely pretty approachable. Recently I’ve made a really large vacuum forming machine, gained access to a laser cutter, and for this specific project I channeled my old Furniture Design degree and picked up a miniature milling machine to work with aluminum. While many of my previous projects require something akin to a bandsaw as the most complex tool, this shotgun is definitely not a “beginner” project.

Den ganzen, reich bebilderten, Bericht könnt ihr auf der Volpin Props Homepage lesen.

Quelle: Volpin Props (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , , ,

Skyrim Steel Axe von Volpin Props

Harrison Krix hat wieder ein Item aus Skyrim nachgebaut. Diesmal die Steel Axe.
Die Herstellung dieser Replik hat er in seinem Blog ausführlich, Schritt für Schritt, dokumentiert.
Alle Arbeitsschritte und Bilder findet ihr auf seiner (neuen!) Homepage.
Krix hat nun auch einen Shop, in dem er Teile von seinen Arbeiten verkauft.

Steel Axe Volpin Props

Steel Axe WIP
Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , ,