Nerf goes Action-Sport

Auf der New York Toy Fair hat Hasbro eine neue Nerf Produktlinie präsentiert.
Im Gegensatz zu den bisherigen Nerf-Shootern schießen die Nerf Rival Kanonen mit kleinen Schaumstoff-Kugeln, die an Golfbälle erinnern. Die dellige Oberfläche stabilisiert den Flug der Kugeln.
Die Kugeln sollen mit etwa 70mph (ca. 113kmh) aus den Mündungen der Rival Blaster geschossen kommen.

NERF RIVAL ZEUS MXV-1200 Blaster

Hasbro plant die Markteinführung in den USA für den Herbst 2015.
Der große NERF RIVAL ZEUS MXV -1200 Blaster verschießt den Inhalt seines 12er Magazins dank Batterien automatisch. Die kleinere Variante, der NERF RIVAL APOLLO XV – 700 Blaster, hat ein Magazin für sieben Kugeln und muss vor jedem Schuss nachgespannt werden.
Beide Blaster werden in blau und rot erhältlich sein. Zeitgleich mit den Blastern will Hasbro blaue und rote Gesichtsmasken – ohne echte Schutzwirkung – und Vorratsbehälter für Kugeln auf den Markt bringen.
Mit den beiden Farben Blau und Rot möchte Hasbro die neuen Blaster in Richtung Team-Competition verlagern.

NERF RIVAL ZEUS MXV-1200 Blaster & Mask_lifestyle

Wenn die Blaster in der Praxis halten, was Hasbro verspricht, dürften die Rivals schnell auch in der LARP-Szene Einzug halten.
Bei Science-Fiction oder Endzeit LARP-Veranstaltungen werden oft Nerf Blaster genutzt, da diese keine besondere Schutzausrüstung der Teilnehmer erfordern. Bisher wurden die Flugeigenschaften der Nerf Darts im Freien viel bemängelt. Dies könnte sich mit der Rival Serie ändern.

Link: Hasbro (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , , ,

2 Gedanken zu „Nerf goes Action-Sport

  1. pfibp sagt:

    So, und wer spult jetzt bis Herbst vor?😀

    Der Link zu Hasbro ist übrigens leicht defekt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: