LEGO Modelle mit dem Smartphone steuern

Derzeit laufen die letzten Stunden des SBrick Kickstarters.
SBrick ist ein Bauteil, das an LEGO-Motoren angeschlossen werden kann. Das besondere am SBrick ist, dass er per Bluetooth mit einem Smartphone oder Tablet PC kommunizieren kann und sich LEGO Modelle somit auf einfache Art fernsteuern lassen.

Das ganze funktioniert ungefähr so:
Der Baustein mit den vier Ports wird in das Modell eingebaut und die entsprechenden Anschlüsse für die Stromversorgung und die Motoren werden an die Ports gesteckt.
In der App wählt man ein passendes Bedienungs-Interface aus und passt es seinen individuellen Anforderungen an. Dann kann es auch schon losgehen. Die Reichweite soll ca. 100 Meter betragen.

SBrick

Die Kernfunktionen:

– Bis zu 100m Reichweite.
Deine Kreationen können sich entfalten.
– Funktioniert perfekt bei Sonneneinstrahlung.
Ist das Wetter schön? Willst du draussen spielen? Jetzt kannst du unseren Crawler im Park ausprobieren.
– Es ist klein und leicht zu verstecken.
Du willst, dass deine Kreation realistisch aussehen lassen? Du kannst den Sbrick in der hintersten Ecke deiner Kreation platzieren und es wird gut funktionieren! Keine Kompromisse mehr!
– Steuere 64 Anschlüsse mit einer Fernbedienung.
Baue deine komplexeste Maschine oder tune dein Auto mit Lampen oder Blinklichtern. Du kannst bis zu 16 Sbricks mit jeweils 4 Anschlüssen steuern.
– Chip tuning
Tune deinen Truck mit unserem Chip-Tuning-Feature und erhalte dadurch mehr Leistung für deine Motoren! Deine Kreationen werden schneller und stärker sein!
– Programmierbare Software
Füge Routinefunktionen hinzu und deinSBrick kann sogar ohne Fernbedienung laufen.
– Steuerprofile
Du kannst dir deine Fernsteuerungsschnittstelle für jedes deiner Kreationen aussuchen Standardmässig stellen wir dir einen Joystick und unterschiedliche Spielsteuerungen bereit oder du kannst auch den Lagesensor deines Mobiltelefons verwenden.
– Benutzerdefinierte Profile
Fühlst du dich kreativ? Erstelle dein eigenes Fernsteuerungsprofil mit dem Design das zu deiner Kreation passt. Aber es geht nicht nur um das Design – du kannst auch die Einstellungen der Steuerung verändern. Zum Beispiel dass Lichter blinken wenn du lenkst. Sogar die Lichter können in vorprogrammierten Arten leuchten.
– Einstellbare Sicherheit
Teile die Steuerung deines SBricks mit deinen Freunden, oder behalte sie einfach für dich.
– Erweiterungen
Wenn du zum Experten der Verwendung der Fernsteuerungs-App wirst, hast du die Möglichkeit andere Steuerungen herunterzuladen, Zum Beispiel Steuerungen für ein Omni Wheel.
– Steuerung über das Internet
Fahre Rennen aus großer Entfernung gegen Freunde.
– Kindermodus
Zu viele Einstellungen in der Fernsteuerungs-App? Schalte den Kindermodus ein und du hast eine einfache Version, mit der dein Kind experimentieren kann. Hier werden die Einstellungen gesperrt, erweiterte Einstellungen werden verborgen und machen es wörtlich zu einem Kinderspielzeug.
– LeGesellschaftliche Funktion
Trete der SBrick-Gemeinschaft bei um die neuesten Heldentaten zu teilen, werde Organisator von Rennen gegen dein Freunde und, solltest du es wollen, gegen andere SBrick-Anwender in deiner Nähe durch den Lakalisierungsdienst. Teile deine SBrick-Abenteuer mit deinen Freunden über soziale Netzwerke. All das kannst du ohne einen PC machen.

(Quelle: Deutsche SBrick KS Seite)

SBrickInterface

SBrick Interface

Den SBrick gibt es im Kickstarter für 40 Pfund.

Zwei Beispiele für die Nutzung von SBrick:

Quelle: SBrick auf Kickstarter (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , ,

Ein Gedanke zu „LEGO Modelle mit dem Smartphone steuern

  1. Thorin sagt:

    Geiler Scheiß! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: