Archiv für den Monat Februar 2014

ThreeA Marquis de Plume

Mit dem Marquis de Plume startet ThreeA das neue World War Robot Kapitel im Maßstab 1/6.
Neue Designs, neue Storyline, neue Jagd, so startet World War Robot Evol. Den Abschluss der ersten – und zugleich Auftakt zu neuen – WWR Reihe machte die veröffentlichung der NOM Commander in 1/12, ende letzten Jahres. Damit waren alle Figuren, die es in 1/6 gibt auch im kleineren 1/2 Format erschienen.
Der Marquis de Plume kann Freitag im bambaland Store bestellt werden. Neben der regulären Version gibt es auch eine 3AA exclusiv Version mit Prey Box. Zusätzlich zu der Figur erscheinen zwei T-Shirts.
Die Preise: Marquis de Plume: 130$, 3AA exklusiv mit Prey Box: 145$, T-Shirt: 55$. Die Figur ist ca. 30cm groß.

Marquis de Plume

PreyBox

T-Shirt

T-Shirt

Quelle: ThreeA Production Blog (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , ,

Modulok Review auf Planet Eternia

Mit Modulok brachte Mattel einen der skurrilsten und bei Fans beliebtesten Masters of the Universe Charaktere in der Classic Toyline herraus.

Modulok

Planet Eternia nahm die Figur – im wahrsten Sinne des Wortes – auseinander und schrieb ein Review drüber.
Das Review findet ihr auf der Planet Eternia Homepage. (externer Link in neuem Tab)

Quelle: Planet Eternia (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , ,

Tactica Berichterstattung auf dem Brückenkopf

Ich habe es dieses Jahr leider nicht auf die Tabletop-Convention „Tactica“ in Hamburg geschafft.
Meine Kollegen vom Brückenkopf und Tabletop Insider waren aber trotzdem mit einem Stand in der Hansestadt vertreten und berichten heute und in den nächsten Tagen über die Eindrücke auf dem Event.

TTI Stand Tactica 2014

Die ersten beiden Berichte findet ihr hier und hier.
Ansonsten in der Suchmaske unter „Tactica

Quelle: Brueckenkopf-Online
(alle Links extern in neuen Tabs)

Getaggt mit , , ,

Neue Predator und Alien Figuren-Serien

Auf der New York Toy Fair wurden die Neuerscheinungen von NECA vorgestellt.

Darunter Serie 3 der Alien- und Serie 12 Predator-Toyline.
Alinen Predator

Predator Series12
Elder Predator aus Predator 2, Bad Blood und Enforcer Predator aus dem Dark Horse Comic „Bad Blood“.

Alien Serie3
Kane im Nostromo Raumanzug aus Alien, Bishop aus Aliens und der Hunde Alien aus Alien 3. Kane soll in spezieller 35th Anniversary Verpackung erscheinen.

Die Predator Figuren kommen im Juni, die Alien Figuren im Juli auf den Markt.

Quelle: NECA (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , ,

Das HE-MANische Quartett Folge 66

Die Jungs von Planet-Eternia liefern Folge 66 ihres Podcasts.
Wie immer dreht sich dabei alles um die Masters of the Universe und die MotU Classic Toyline.
2 Stunden und 18 Minuten lang wird über Produkte und Gerüchte rund um das Masters Thema diskutiert und gewitzelt.

Quelle: Planet Eternia (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , ,

Hamburger Tactica 2014

hamburgertactica3

Nächstes Wochenende ist es wieder soweit.
Am 22. und 23. Februar 2014 findet im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Hamburg, die Tabletop Convention Hamburger Tactica statt.

(Meine Eindrücke vom letzten Jahr findet ihr unter diesem Link.)

Die Convention des Hamburger Wargaming Club hat sich inzwischen längst von einem Gehimtipp im Norden zu einer der beliebtesten Tabletop Conventions in Deutschland entwickelt.
25 liebevoll gestaltete Präsentationen sind auf der Tactica Homepage für dieses Jahr verzeichnet. Die Bandbreite reicht von historischen Gefechten im Mittelalter über das Napoleonische Zeitalter bis hin zu Fantasy-Szenarien nach Herr der Ringe. Auch die Zombie Apokalypse wird auf verschiedenen Platten thematisiert. Science-Fiction Fans kommen ebenfalls auf ihre Kosten, sowohl bei Bodengefechten als auch im Weltraum.
Dazu kommt dieses Jahr ein D-Day Themenraum, in dem diverse Szenarien zur Landung an der Atlantik Küste angeboten werden.

Die Tactica ist dafür bekannt, dass die Spieltische der Teilnehmer immer mit sehr viel Liebe fürs Detail gestaltet werden. Viele Clubs, die dort ihr Hobby präsentieren haben für ihre Szenarien bestehende Regelwerke abgewandelt oder sogar gänzlich eigene entworfen.

Neben den Spieltischen werden wieder viele Händler im Bürgerhaus sein. Da auch wieder Hersteller eigener Klein-Serien ihr Angebot präsentieren, dürfte es viel zu entdecken geben.
Wer selber Zeug loswerden will kann seine alten Tabletop Sachen zum Bring&Buy bringen.

Wie es sich für so eine Veranstaltung gehört wird es auch dieses Jahr eine exclusive Figur geben, die eine historische Person aus der Geschichte der Hansestadt darstellt.
Dieses Jahr ist es Major Ernst von Pfuel.

Offizier_1

Neben der Tactica Miniatur wird es auch ein exclusives 28mm Modell von Saladin geben, modelliert von den Perrys. Diese Miniatur ist auf 300 Exemplare limitiert.

Saladin-03

Zum ersten Mal gibt es auch einen Tactica Würfelbecher. Dies soll eine einmalige Aktion sein und läuft so lange der Vorrat hält.

tactica_becher

Alle Daten auf einen Blick:
Wann:22. und 23. Februar 2014
Samstag den 22. Februar von 10.00 – 20.00 Uhr
Sonntag den 23. Februar von 09.00 bis 16.00 Uhr
Wo: Bürgerhaus Wilhelmsburg,
Mengestr. 20, 21107 Hamburg
Wieviel: Eintritt: € 6.- am Samstag, € 4.- am Sonntag / € 9.- beide Tage
(Kinder unter 10 Jahren zahlen keinen Eintritt)


Quellen:
Tactica Homepage, Tactica News Blog (externe Links in neuen Tabs)

Getaggt mit , , ,

Review: Supreme Display Case

Leser dieses Blogs haben vermutlich mitbekommen, dass der Autor (ich) ein Faible für Actionfiguren hat. Leider sind gerade die großen Figuren im 1/6 Maßstab mit ihrer Stoffkleidung ein echter Staubmagnet. Zum Glück gibt es speziell für Figurenliebhaber Display Cases, die Figuren vor Staub und allzu unvorsichtigen Fingern unserer Gäste schützen sollen.

Ultimate Aufgebaut

Auf der letzten „Spiel“ im Oktober 2013 habe ich für meine ThreeA Figuren ein Supreme Display Case von Ultimate Guard erstanden.
Meine Erfahrungen mit diesem Produkt möchte ich mit meiner Blogleserschaft in Form eines Reviews teilen.

Weiterlesen

Getaggt mit , , , ,

Titanfall Collectors Edition Statue

Ok, ich spiel ja kaum Videospiele, deshalb bin ich erst jetzt auf die Titanfall Collector’s Edition aufmerksam geworden.
Ich gestehe: Ich habe keine Ahnung worum es in dem Spiel geht aber die Statue ist eine Nachricht wert.

Titanfall Collectors Edition

Die Statue ist das Highlight in der Collectors Edition. Sie ist 18Zoll hoch (ca. 46cm) und beleuchtet. Neben dem Atlas Titan befinden sich noch drei Kämpfer in der Szene, wodurch das Gamze sehr dynamisch und wie aus dem Spiel ausgeschnitten wirkt. Damit dürfte die Statue nicht nur etwas für Fans des Spiels sondern auch für Mecha Freunde sein.
In einem Video stellt Respawn’s Lead Artist, Joel Emslie die Statue vor.

Die Collectors Edition erscheint am 13.März 2014. Der Preis lieg auf Amazon bei 299€

Quellen: Titanfall Homepage, EA Youtube Channel (externe Links in neuen Tabs)

Getaggt mit , , , , ,

Tutorial: LARP Schwertscheide

Hey, stark, ein neues LARP-Schwert! Und jetzt? In den ollen Waffenhalter vom ersten Con, den du besucht hast? Mal ehrlich 100€+ LARP-Schwert in einen 5€ Waffenhalter stecken, wo das Latex die ganze Zeit UV-Strahlung abbekommt, beim Hinsetzen über den Boden schabt und im Gedränge das Talkum oder Silikonspray an den Waden der Umstehenden abwischt? Das muss doch nicht sein.
Wie wäre es stattdessen mit einer selbstgemachten Leder-Schwertscheide?

LARP Schwertscheide

LARP Schwertscheide

Dieses Tutorial soll euch das nötige Wissen vermitteln, damit ihr selber eine einfache Lederscheide für euer Liverollenspiel-Schwert herstellen könnt.
Meine Schwertscheide orientiert sich an Vorlagen aus der Wikingerzeit, bei denen auf der Außenseite ein Holzsteg befestigt ist, durch den der Gürtel oder Schulterriemen geführt wird. Wenn eure Schwertscheide einem anderen Vorbild folgen soll, könnt ihr das aber relativ leicht anpassen.

Weiterlesen

Getaggt mit , , , ,

Blood Bowl Saison 2: Der Auftakt

Meinem Skaventeam „Die Warpsteiner“ wurde keine lange Winterpause gegönnt. Am 09.02. wurden die ersten Spiele des „Rock’it-Cup“ gespielt.
Diese Saison fällt mit fünf Spielern etwas klein aus, dafür dürfte der Ablauf wesentlich flüssiger vonstattengehen.
Beim ersten Treffen trafen Da Rot’n Moscha’z (Orks) auf Agalstrax‘ Acolyths (Chaoszwerge), Die Warpsteiner (Skaven) auf Agalstrax‘ Acolyths (Chaoszwerge), Da Rot’n Moscha’z (Orks) auf Gruiten Gangbanger (Menschen) und Gruiten Gangbanger (Menschen) auf Die Warpsteiner (Skaven). Damit konnte jeder anwesende Teamchef zwei Spiele austragen. Als fünftes Team spielen die Avelorn Eagles (Waldelfen) um den Cup mit, das Team konnte wegen auswärtigen Pflichten nicht an den Begegnungen des Saisonauftakts teilnehmen.

SkavenVSChaoszwerge

Für meine Warpsteiner verlief der erste Spieltag eher durchwachsen. Gegen die Chaoszwerge gelang es meinen Gossenläufern ein spannendes 2:2 zu errennen. Bei dem Spiel kann niemand meckern. Das Ergebnis ist für beide Manschafften keine Schmach und die Zuschauer bekamen ein spannendes Spiel mit einigen gekonnten Aktionen geliefert.

Das 2:3 gegen die Menschen verlief leider nicht so glücklich. Das gesamte Spielglück der Warpsteiner wurde beim ersten Kick Off Ereigniss aufgebraucht. Es kam zu einer Pitch Invasion, bei der für jeden Spieler des gegnerischen Teams gewürfelt wird. Bei einer 6 geht dieser zu Boden und verpasst den ersten Spielzug. Auf meiner Seite wurden zwei Spieler von den Fans umgehauen, bei den Gruiten Gangbanger mehr als die Hälft der 11 Mann, was mir einen geschenkten Touchdown brachte.
Danach hatte ich kein Glück mehr. Todsicher geglaubte Touchdowns scheiterten an einer Ausweichen-Probe von 2+ und ähnlichen Situationen, bei denen ich am liebsten die Mannschaft in die Kutsche gesetzt und nach Hause gefahren hätte. Der letzte Verzweiflungs-Blitz, um den dritten Touchdown der Menschen zu verhindern scheiterte ebenfalls.

Nach den ersten Spielen sieht unsere Tabelle so aus:

Tabellerockit_zps060ed042

Von den Chaoszwergen trennt mich nur ein hauchdünner Vorsprung, der einzig daraus resultiert, dass mein Team mehr Touchdowns gemacht hat.

Spielt ihr Blood Bowl oder andere Fantasy/Sci-Fi Sportspiele, wie etwa Dreadball? Teilt eure Erfahrungen in den Kommentaren!

Getaggt mit , ,