Archiv für den Monat November 2013

Bloodbowl Skaven

Mein Bloodbowl Skaventeam ist inzwischen auf zwölf bemalte Modelle angewachsen.
Das Entgraten war nicht immer einfach trotzdem sind die ganz gut geworden,wie ich finde, vor allem für ein Nebenprojekt.
Fehlt nur noch die Basegestaltung.

Skaventeam

Werbeanzeigen

figma Indiana Jones

Good SMile Company hat für März 2014 eine Indiana Jones Actionfigur angekündigt.
Wie alle figma Figuren wird auch Indy sehr beweglich sein. Die ca. 15cm goße Figur kommt mit zwei verschiedenen Peitschen, Pistole und Artefakten aus den ersten drei Filmen.
Die Bilder zeigen noch nicht zwangsläufig das fertige Endprodukt. Es bleibt zu hoffen, dass Max Factory die Bemalung des Gesichts noch verbessern wird und irgendwie passen Harrison Fords Gesichtszüge nicht zu dem Körper der Figur.

Indy mit Idol

Indy mit drei Artefakten

figma Jones mit Peitsche

Quelle: Good Smile Company (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , ,

The Spoils Ambssador

Ich bin nun offizieller The Spoils Ambassador!

Spoils_Logo

ambassador logo

The Spoils ist ein Trading Card Game, ähnlich wie Magic aber mit ein paar tollen Kniffen.
Im Grunde gehts in dem Spiel darum seine Resourcen auszulegen, damit Kreaturen zu bezahlen die man dann gegen seinen Gegner schickt um dessen Kreaturen zu zerstören oder dem Gegner selbst Influence abzuziehen. Wer als erster bei Null Influence angelangt ist hat verloren. Natürlich schreit sowas nach einem Turniersystem. Denn so will jeder nicht einfach nur ein nettes Spiel mit seinen Freunden haben sondern das beste Dck besitzen um seine Gegner auszustechen.
Wie bei allen TGCs baut hierbei jeder Spieler sein eigenes Deck auf. Dies bedeutet natürlich, dass man Karten dazukaufen oder tauschen muss. Dies ist immer der blödeste Aspeckt an einem TGC.

Card_Layout

Mehr zu The Spoils bald.

Wenn ihr jetzt schon mehr Infos wollt schaut auf der The Spoils Homepage vorbei. (externer Link in neuem Tab)
Dort findet ihr unter anderem Videos, die das Spiel ausführlich erklären.

Getaggt mit , ,

Warzone Minis Unboxing – beinahe

Heute bekam ich von einem Freund meine Warzone Cybertronic Miniaturen, die wir beim „Mutant Chronicles Warzone Resurrection-28mm Miniatures Game“ Kickstarter geordert hatten.
Ich habe den Cybertronic Starter bestellt.
Inhalt: 1 Cuirassier, 1 Everassur und 10 Chasseurs. Dazu noch Karten, würfel und ein „Rule Sheet“
Von diesem Päckchen wollte ich eigentlich ein Unboxing, also ein kurzes Review, für den Brückenkopf machen.
Während ich die Miniaturen an ihren Gussstegen fotografierte fiel mir irgendwann etwas auf: Bei den Chasseurs fehlen die Arme – komplett.
Zehn Cyber-Mutanten die nichtmals die Waffe halten können. Ich habe mir die Regeln zum Spiel noch nicht durchgelesen aber ich glaube sie können ihre Gegner nicht einfach umtreten.
Eine Mail an Prodos Games ist raus und wir warten auf die Arme.

WarzoneMinisUnpacked

Getaggt mit , ,

ThreeA Poster Service

Keine große Sache aber doch cool.
Bei meinem Frank the Bot Sniper Set lag ein Poster mit dem Verpackungs Artwork bei.
(Siehe mein Review)
Leider war das Poster an einigen Stellen durchs Knicken beschädigt. Auf meine Anfrage beim ThreeA Customer Service hin schickten sie mir ein neues Poster, diesmal gerollt, frei Haus zu.
Die Abwicklung lief schnell und unkompliziert. Lediglich der Versand aus Hong Kong hat etwas gedauert.
Ich dachte mir, dass der ThreeA Service als Nachtrag zum Review erwähnt werden sollte.

Getaggt mit , ,
Werbeanzeigen