Bitbox Ausbeute

Heute war mal wieder der Tabletopflohmarkt „Bitbox“ in Mülheim am der Ruhr.
Die Bitbox ist zu zu einem beliebten Treff und einem lohnenden Markt für Hobbyisten geworden.
Einige waren mit ihren Ständen bestimm schon zum dritten Mal dabei.
Die Bitbox fand wieder im Jugendheim St. Barbara statt. Organisiert wurd der Flohmarkt wieder von Franz Sander, der zusammen mit Werner Klocke (Freebooter Miniatures) selber einen großen Stand aufgebaut hatte.

Es waren viele Schnäppchen zu machen. Besonders ins Auge viel mir eine hübsch bemalte Chaoszwergenarmee für rund 100€ und Space Marines, ebenfals schön bemalt, für sehr kleines Geld. Beispiel? Landspeeder: 10€
In der Kaffeeteria wurden Snacks und Getränke verkauft, man konnte sich zum Hobby-Gedankenaustausch in die Sofaecke setzen oder ein paar Demorunden spielen.

Meine Ausbeute:
Skaven für Blood Bowl und ein paar Miniaturen für Pulp Szenarios.

SkavenUndPulp

Getaggt mit , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: