Archiv für den Monat November 2012

Scooby -Doo Custom Action-Figuren

Die Action-Figuren Customizer Loosecollector haben bereits eine ganze Reihe von Figuren nach Vorbildern der Trickfilm Serie Scooby-Doo gemacht. Die neuste Figur ist „The Black Knigh„.
Teils aus Teilen anderer Figuren zusammengebaut, teils per Hand modelliert entstannt diese Action-Figur die den Stil der Serie gut wiedergibt.

Scooby-Doo Black Knight

Weitere Scooby-Doo Customs von Loosecollector:
Weiterlesen

Getaggt mit , , ,

Kingdom Death Kickstarter

Der amerikanische Tabletop-Miniaturenhersteller Kingdom Death hat eine Kickstarter Kampagne ins Leben gerufen.
Kingdom Death ist sonst bekannt für außergewöhnliche Sammel-Miniaturen in verschiedenen Maßstäben. Die Figurenbandbreite reicht von sexy bis albtraumhaft, dabei sind die Modelle immer mit viel Liebe zum Detail kreiert.
Jetzt will Kingdom Death mit Hilfe von Kickstarter Geld sammeln um das Brettspiel „Kingdom Death: Monster“ auf den Markt bringen zu können. Die Box soll mit zahlreichen Kingdom Death Plastik-Miniaturen und anderen Materialien vollgepackt sein.

Die Geschichte hinter dem Spiel sieht ungefähr so aus:

Eine Gruppe von Personen erwacht in einer fremden, dunklen Welt. Sie haben nichts, außer etwas Stoff um ihre Blöße zu bedecken (und vermutlich um die amerikanische Zensur-Politik zu umgehen) und einer Laterne.
In der Dunkelheit lauern Monster, die nur darauf warten die Helden zu verspeisen.
Um zu überleben müssen die Spieler zusammen arbeiten und neue Techniken erlernen um bessere Ausrüstung zu erschaffen um stärkere Monster zu besiegen.
Das Gameplay wird vermutlich recht komplex werden, bisher fehlen aber noch ein Bild des Spielplans und detaillierte Informationen zum Spielverlauf.

Trotzdem hat der Kingdom Death Kickstarter innerhalb kürzester Zeit das Finnanzierungsziel von 35.000$ überschritten. Derzeit liegt die Summe bei ca. 337.000$. (Der Wert ändert sich beinahe jede Minute)

Kingdom Death: Monster
Das Bild zeigt einen Prototypen des Spiels.

Quelle: Kingdom Death auf Kickstarter (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , ,

Little Ox Update

Kleines Update zum Little Ox von Creo Design.
Die Figur wird nach dem 13 Dezember als Mini-Serie erscheinen und 25 Pfund kosten.

Quelle: Creo Design auf Twitter (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , ,

Brückenkopf Wochenrückblick KW 47 2012

Sonntag. Brückenkopf Tabletop Wochenrückblick. Klickt aufs Bild. Enough said. 😉

BK Logo

Getaggt mit , ,

DD-Rig Künstlerpuppe auf Indiegogo

Die meisten dürften diese hölzernen Gliederpuppen kennen, die Künstler nutzen um Posen zu studieren. In vielen Haushalten stehen diese Figuren auch als Dekoration in Regalen oder auf Fensterbänken rum.
Der Nachteil der Figuren ist, dass deren Bewegungsspielraum etwas eingeschränkt ist und die Proportionen nicht 100% stimmen.

Der Künstler Kamal Siegel hat die Probleme dieser Figuren aufgegriffen und eine neuartige Künstlerpuppe kreiert. Um Geld für die Produktion zusammen zu bekommen hat er eine Indiegogo Kampagne ins Leben gerufen. Ziel ist es 10.000$ für Produktionsmittel zu sammeln.

Die Figuren gibt es in verschiedenen Größen; die ca. 28cm große kann für 20$ Investition bestellt werden. Mit einem zusätzlichen Set soll die Armatur in sich verfestigt werden können, um sie etwa als Grundgerüst für Modellierarbeiten zu verwenden.

Quelle: DD-Rig auf Indiegogo (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , ,

Little Ox von Creo Design X Alto

Designer und Art-Toy Produzent Creo Design hat sich mit dem Künstler Alto (Chris Dobson) zusammen getan und die Little Ox Serie verwirklicht.
Die kleinen Ochsen-Skulpturen werden für die Chris Dobson Unfold Exhibition, 13 Dezember, Little Ox gallery, Edinburgh produziert. Für den Fall, dass genug Nachfrage besteht hat, hat Creo Design die Möglichkeit von Mini-Serien des Little Ox in Aussicht gestellt.

Update 25.11. :
Kleines Update zum Little Ox von Creo Design.
Die Figur wird nach dem 13 Dezember als Mini-Serie erscheinen und 25 Pfund kosten.

Quelle: Creo Design auf Twitter (externer Link in neuem Tab)

Little Ox

Little Ox

Links: Little Ox gallery auf Twitter, Alto auf Twitter (externe Links in neuen Tabs)

Quelle: Creo Design auf Facebook (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , , ,

Ma.K. Kröte von ThreeA

Zum 30 jährigem Jubiläum von Kow Yokoyamas Maschinenkrieger Science-Fiction Reihe bringt ThreeA die Kröte im Maßstab 1/12 heraus.
Die Figur hat eine Standhöhe von ca. 11,8 Zoll (ca. 30cm), ist voll beweglich und verfügt über echte Beleuchtung und rotierende Turmkanone.
Die Kröte kann am 30. November für 190$ bei ThreeA vorbestellt werden.

ThreeA Kröte

Quelle: ThreeA Blog (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , , ,

Figure Art Indiegogo Kampagne auf der Zielgeraden

Das Crowdfounding Projekt Figure Art – An Artbook by Roman Lappat & Raffaele Picca ist auf der Zielgeraden. Keine drei Tage mehr, dann wird das Crowdfpunding-Projekt erfolgreich beendet sein.
Die angepeilten 2500$ sind schon lange erreicht und alle Streatchgoals wurden überschritten.
Was bedeutet das für Spätentschlossene?
Für 35$ bekommt man jetzt das signierte Buch mit 20% mehr Inhalt, ein Din A4 Documantary Book in dem Work in Progress Bilder und andere interessante Einblicke in die Arbeit von Roman und Raffaele zu finden sin, 6 Sticker, ein Lesezeichen und euer Name auf der Danksagungsseite des Buchs frei Haus geliefert.

Figure Art

Streatch Goal

Stratchgoal

Quelle: Indiegogo (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , ,

Ewige Ballonfiguren

Wer kennt sie nicht, die Skulpturen aus den langen Luftballons, die auf Straßenfesten von Clowns, Magiern oder irgendwas dazwischen, vor den Augen der Zuschauer zu kleinen Tieren oder anderen Sachen geformt werden.
Leider halten diese Figuren nicht sehr lange, da irgendwann die Luft raus ist. Gegenthese: Sie halten zum Glück nicht lange, deshalb ist es für die Eltern der Kids nicht das Problem sich so etwas für kurze Zeit in die Wohnung zu holen. 🙂
Aber wie auch immer. Jetzt gibt es von Kidrobot ein Einhorn und einen Pudel aus Kunststoff, die so schnell nicht ihre Luft verlieren werden.
Die täuschend echt wirkenden Pop Pups und Pop Corns sind 3 Zoll (ca. 7,5cm) groß und kosten, laut Kidrobot, jeweils 7,50 €.

Pop Pup

Pop Corns

Mehr Bilder:

Pop Corns Rainbow

Pop Pubs Rainbow

Quelle: Kidrobot Blog (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , , ,

Das Google+ der Miniaturenszene

Putty & Paint heißt eine recht junge Seite im Netz, auf der Miniaturenmaler und Modellierer ihre Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren.

Anders als etwa Cool Mini or Not richtet sich Putty & Paint ausschließlich an sehr talentierte Künstler, der Maßstab spielt dabei keine Rolle.
Die neue Seite wirkt wie das Google+ der Miniaturenszene: Aufgeräumte Oberfläche, exklusive Teilnehmer, neues Bewertungssystem.
Putty & Paint befindet sich noch in der Beta Phase. Vorerst kann man auch nur einen Account eröffnen, wenn man von einem Mitglied der Seite eingeladen wird.
Mitglieder können ihren Account auch zu einem „Pro“ Account aufwerten. Dies ermöglicht mehr Bilder zu präsentieren und Miniaturen oder Kommissionsarbeiten anzubieten.

Selbst wenn einem der Zugang verwährt bleibt lohnt sich ein Besuch der Seite, um die Fotos der Modelle zu betrachten.

Quelle: Putty & Paint (externer Link in neuem Tab)

Getaggt mit , , , ,