Doktor A.s Museum of Oddities

Toy Künstler und Customizer Doktor A. hat für eine Ausstellung in New York das Museum of Oddities kreiert.
Kurator des Museum of Oddities, „Vladimir Cobweb“, verwaltet Erinnerungsstücke und Souveniers aus Doktor A.s Leben.
Im Blog von Doktor A. (s. Quelle) findet ihr eine Beschreibung der Gegenstände.

Museum of Oddity Doktor A.

Mehr Bilder…

useum of Oddity Doktor A.

Mueum of Oddities Doktor A.

Museum of Oddities Doktor A.

Das Muesum of Oddities und weitere Arbeiten von Doktor A. sind ab dem 12. Oktober im New Yorker Toy-Shop „my plastic heart“ zu sehen.

Ausstellungsflyer

Austellungsflyer

Quelle: Doktor A.s Blog (externer Link in neuem Tab)

Advertisements
Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: