Tutorial: Fell modellieren „Bonus“

Das Fell Tutorial, das ich vor zwei Tagen gepostet habe hat einen kleinen Haken: Die Technik ist mit zähen Modelliermassen, wie Green Stuff, etwas schwieriger.
Deshalb hier eine Methode, wie ihr euer Fell auf andere Modelliermassen übertragen könnt:

Die Stempelmethode!

Dafür braucht ihr euer modelliertes Fell (oder was anderes, was ihr übertragen wollt) und eine geeignete Abformmasse. Ich verwende PK-Blue, ein Zwei-Komponenten-Silikon. Ein Review dazu könnt ihr auf dem Brückenkopf finden. (externer Link in neuem Tab) Es gibt ähnliche Massen aber auch von anderen Anbietern.

Die Masse wird einfach 1:1 verknetet und dann auf die Vorlage gedrückt.
Bei PK-Blue benötigt man kein Trennmittel. Bei anderen Produkten lieber erstmal testen.

Nach zwei Stunden ist die Masse hart und kann abgezogen werden.

Den Rand lässt sich einfach mit einer Schere in Form.

Zum Test soll der Ork, der immer für irgendwas herhalten muss, einen kleinen Fellumhang verpasst bekommen.

Ich breite einen Green Stuff-Fladen auf etwas Backpapier aus und drücke den Stempel drauf.

Das Muster hat sich gut in die Modelliermasse übertragen.

Die Ränder des Green Stuff-Fells noch etwas zerzausen…

Mit Gefühl kann jetzt das Green Stuff vom Papier gelöst und am Rücken des Ork angebracht werden. Zugegeben, ganz unfallfrei ist mir das nicht gelungen, wie an dem Knick im Fell zu sehen ist.

Ich hoffe, dass dieses Mini-Tutorial euch zu ein paar Experimenten inspiriert.
Wenn noch Fragen sind könnt ihr die gerne in den Kommentaren oder per Mail an olafsons[at]gmx[punkt]de.

Falls euch das Tutorial gefallen hat:
Mein Blog hat zwar keinen „Donate“ oder Flattr Button, falls ihr mir aber doch mit schnödem Mammon euren Dank bekunden wollt: Hier ist mein Amazon Wunschzettel 😉 (externer Link in neuem Tab)

Advertisements
Getaggt mit , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: