Kostenloser Dungeon Crawler auf Newobmij

Jim Bowen hat in seinem Blog „Newobmij“ einen Dungeon Crawler namens Mini Dungeon Adventures veröffentlicht.
Das Spiel, in dem es darum geht eine Heldengruppe durch ein von Monstern bevölkertes Gewölbe zu schicken, nach Schätzen zu suchen und den Endboss zu töten, ist komplett kostenlos.
Zusammen mit den Regeln beinhaltet das Mini Dungeon Adventures PDF den variablen Spielplan und die Figuren zum selber ausdrucken und zusammenkleben.
Das Spiel kann mit bis zu 6 Helden und einem Dungeon Master (in der V0.4) gespielt werden.
Zum PDF Download der Version 0.4 kommt ihr hier.

Mini Dungeon Adventures

Mini Dungeon Adventures

Mini Dungeon Adventures

For the past week, I’ve been working on this idea I’ve had to make a miniature dungeon crawler type board game using paper models and a modular dungeon system. I have a playable rules set that works with 1 – 5 players. The 1 player game has the player using two hero characters and the dungeon has pre-determined behavioral patterns for the enemies. 2-5 players have one player take on the role of the dungeon master. You generate your character from one of four races and four classes, then give them some starting equipment and send them off into the dungeon. Each time a room is explored, you roll on the monster generator chart, which shows how many and what kind of monsters there are as well as if there are any treasure chests or not. I currently have 7 hero models and four enemy types, of which I will be rapidly expanding in the ensuing week. – Jim Bowen

Quelle: Newobmij (externer Link in neuem Tab)

Advertisements
Getaggt mit , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: