Unangenehme Zwangspause

Liebe Leserinnen und Leser,
in den nächsten Tagen wird es hier leider etwas ruhiger werden. Mein Rechner ( ein MacBook Pro) hat sich anscheinend aus dem aktiven Arbeitsleben verabschiedet.
Natürlich ohne jede Vorwarnung.
Festplatte macht die üblichen Geräusche und die Sandbylampe leuchtet auf. Ansonsten bleibt der tot.

Das bedeutet zum einen, dass ich gleich zu meinen Mac Händler gehe und hoffe, dass der meinen Rechner retten kann, zum anderen, dass ich diesen Post gerade mit meinem Smartphone verfasse.
Ich hoffe ihr stimmt mir zu, dass so nicht gut bloggen ist und haltet mir trotz allem die Stange bis ich wieder an einem richtigen Rechner sitzen kann.
Grüße
Euer Luther Olafson

Getaggt mit , ,

5 Gedanken zu „Unangenehme Zwangspause

  1. Wolfsherz sagt:

    oh je, das ist mist ! Das arme MacBook. HOffentlich wird der Patient bald wieder gesund und ist nicht ernsthaft krank 🙂 Gute Besserung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: