Role Play Convention 2012, die Highlights 1

(alle Links dieses Artikels sind extern und öffnen sich in neuen Tabs)

Vorneweg: Das Programmheft zur RPC ist Online und kann als PDF von der RPC Homepage herunter geladen werden.

Heute gibt es von mir ein paar Highlights und Tipps zu Tabletop und Brettspielen auf der RPC.

Ganz groß in Sachen Tabletop ist natürlich das Tabletop Testgelände. Das wird dieses Jahr zum dritten Mal vom Brückenkopf Online organisiert. Tabletop Hersteller und private Clubs und Gruppen bauen ihre Platten auf und geben euch die Möglichkeit zahlreiche Spielsysteme zu testen oder einfach nur zu fachsimplen.
Dazu gibt es einen Miniaturen Malbereich in dem Workshops und Wettbewerbe veranstaltet werden.
Wenn ihr selber Lust habt eure Gruppe zu präsentieren könnt ihr euch beim Brückenkopf bewerben.

Natürlich steht auch das Brückenkopf Team euren Fragen und Anregungen Rede und Antwort.

Aber das ist natürlich nicht alles.
Ulisses wird exklusiv sein neues Das schwarze Auge Miniaturenspiel „Schicksalspfade“ der Öffentlichkeit präsentieren und Beta Runden anbieten. Falls ihr jetzt schon wissen wollt was es mit Schicksalspfade auf sich hat empfehle ich euch die Seite des Brückenkopf-Online. In Zusammenarbeit mit Ulisses stellt der Brückenkopf täglich neue Einzelheiten zum Spiel vor.

Neben Ulisses wird es auch Neues von Freebooters Fate geben. Natürlich bieten die Piraten um Werner Klocke wieder Demorunden auf sehr schönen Spieltischen an, dazu wird es auch ein paar Neuheiten geben.
Als Pre-Release wird es die neuen Ausrüstungskarten zu kaufen geben, die es euch erlauben eure Crew für ein paar Dublonen noch ein wenig aufzuwerten. Es wird die neue Miniatur Casimeere Flynn geben, ein Crewmitglied der Piraten.
Als besonderes Highlight gibt es eventuell, so munkelt man, einen allerersten Einblick in die nächste große Erweiterung. Worum es sich dabei handelt wurde bisher noch nicht verraten. Nur soviel: Sie soll mindestens so Umfangreich wie „Deep Jungle“ werden.

Pegasus Spiele bietet euch ein ganz besonderes Special:
Für das Spiel Quest haben sie einen Charakter nach dem RPC „Maskottchen“ Ophelia Overdose gestaltet. Die Figur wird es mitsamt entsprechendem Kartenmaterial nur 66 Mal geben. Verkaufsstart ist am Samstag pünktlich zur Eröffnung der Messe.

Ihr könnt auch exklusiv den Prototypen der Brettspieladaption zu dem Roman „Die Zwerge“ von Markus Heitz testen. Am Sonntag könnt ihr das Spiel sogar mit Markus Heitz persönlich spielen.
Pegasus Spiele startet auf der Role Play Convention die Aktion Plastik zu Knete. Wer alte Mage Knight Miniaturen am Pegasus Stand abgibt bekommt Gutscheine für den Kauf des neuen Mage Knight Spiels. Genaueres zu der Aktion erfahrt ihr auf den Homepages der RPC und Pegasus.

Wenn ihr BesitzerIn des Kartenspiels „Werwölfe“ seid könnt ihr auf den Blanko Karten die im Spiel enthalten sind, von Shakes und Fidget individuelle Dorfbewohner zeichnen lassen.

Wie im Vorjahr veranstalltet Pegasus Spiele wieder die Qualifikatinen zur Munchkin Meisterschaft und führt die Zombies!!! Meisterschaft durch

Neben vielen weitern Herstellern und Aktionen ist das natürlich nur ein kleiner Ausblick auf die Role Play Convention. Weitere Highlights zu den anderen Themengebieten gibt es im Laufe der nächsten Tage.

Getaggt mit , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: